Permalink Gallery

Für die Jugend des UVC und des SC Bruck

Für die Jugend des UVC und des SC Bruck

Liebe Sportfreunde und Unterstützer,

Der SC Bruck und der UVC Bruck richten gemeinsam seit 13 Jahren!! die Veranstaltung Beach an der Mur am Hauptplatz aus.

Jedes Jahr investieren wir tausende Arbeitsstunden in diese Veranstaltung, immer mit dem Ziel der Brucker Bevölkerung etwas Einzigartiges zu bieten und vor allem, um die Vereinsarbeit der beiden wichtigen Brucker Vereine aufrecht erhalten zu können.

Es wird allerdings immer schwieriger dieses Event zu finanzieren und dadurch einen Überschuss zu erzielen, der ausschließlich für die Vereinsarbeit verwendet wird.

Mit dem Projekt auf „I believe in you“ gehen wir nun neue Wege und wollen damit im Jahr 2018 einen Jugendschwerpunkt legen. Wir hoffen, dass die Zielsumme von 4.000 Euro erreicht wird, von der 2.000 Euro der SC Jugend und 2.000 Euro der UVC Jugend zur Verfügung gestellt wird.

Wir haben auch zahlreiche attraktive Gegenleistungen für euch vorbereitet, erstmalig kann man sich beispielsweise kaufen, dass ein Boccia Feld den eigenen Namen oder den Firmennamen trägt. Und das um nur 99 Euro!

Wir freuen uns über jede Unterstützung und werden von dem gesammelten Geld Trainingskosten, Reisekosten zu diversen Auswärtsspielen, sowie dringend benötigtes Material wie Bälle für unsere Jugendlichen finanzieren können.

Schon mit einem kleinen Beitrag hilfst du uns enorm, dass die Jugendarbeit der beiden Vereine in Bruck aufrecht erhalten werden kann – VIELEN DANK dafür!

 

Teilnahme und weitere Informationen auf https://www.ibelieveinyou.at/ibiy-at/src/#!/projectdetail/4361/fuer-die-jugend-des-uvc-und-des-sc-bruck

Permalink Gallery

Meister in der 1. LL

Meister in der 1. LL

Die Herrenmannschaft des UVC Bruck hat sich zum Meister der steirischen 1. Landesliga gekrönt. Bereits im Grunddurchgang stellten die Brucker Herren ihr Können unter Beweis und holten sich den ersten Platz mit 5 Punkten Vorsprung auf den VBC Stainach.

Im Meister Playoff wurde der SSV HIB Liebenau 2 souverän mit zwei Siegen besiegt. Im Final musste sich der UVC Bruck mit dem VBC Stainach messen. Bereits das Hinspiel in Graz wurde 3:1 gewonnen. Auch im kurz darauffolgenden Heimspiel konnte Stainach die Brucker nie in Gefahr bringen und mussten sich dem neuen steirischen Meister mit 3:1 beugen.